Mitglied werden / Tierseuchenkasse

Allgemeine Information

1. Zu Beginn der Imkerschulung ist es noch nicht zwingend erforderlich unserem Verein beizutreten. Die Schulungen sind prinzipiell über den Imkerverband RLP versichert. Aber, spätestens wenn man seine ersten Bienen erhält (z.B. Ableger), sollte man sich anmelden um den umfassenden Versicherungsschutz in Anspruch zu nehmen. Der Jahresbeitrag mit einem Bienenvolk beträgt etwa 44,-€.

2. Der Besitz von Bienenvölkern zieht automatisch die Pflicht nach sich, diese beim Veterinäramt anzumelden. Von dort erhält man für jeden Bienenstandort eine Betriebs Nr. 

3. Nach erhalt der Betriebs Nr. muss man sich mit dieser bei der Tierseuchenkasse anmelden. Hier wird z.Z. ein Jahresbeitrag von 10,-€ fällig.

Bienen -> Mitgliedschaft -> Veterinäramt -> Tierseuchenkasse

1. Mitglied werden im Bienenzuchtverein Kohlbachtal

Anmeldung ausfüllen und dem 1. Vorsitzenden übergeben.

Anmeldeformular_Stand-Juni-2020.pdf

 

Unser Verein gehört dem Imkerverband Rheinland-Pfalz e.V. an. Alle Mitglieder werden über den Verband angemeldet und versichert. Ein Überblick über den Versicherungsumfang gibt z.B. das Formular unter Link 1.

Link 1  Global-Rheinland-Pfalz_Stand2018-1.pdf

Link 2  Beitragsordnung-2018.pdf

Link 3  Beispiele-Mitgliedsbeiträge.pdf 

Info:

  1. Bei Anmeldung bis zum 01.08. beginnt die Mitgliedschaft immer rückwirkend zum 01.01 des Jahres. Ab dem 01.08. kann u.U. dann gewählt werden ob rückwirkend oder ab dem folgenden 01.01.
  2. Unter dem Punkt OMV eingetragen wird immer "ja" angekreuzt. Das ist die Online-Mitgliederverwaltung, die wir selbst pflegen.
  3. Wir übernehmen auch die Mitteilung an den Verband.

Weitere Fragen? Schicken Sie uns eine Nachricht:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Bienen beim Veterinäramt anmelden

Jeder Bienenstandort soll an das Veterinäramt gemeldet werden. Hierzu muss folgendes Formular ausgefüllt werden.

Link zum

Meldebogen.pdf

Der Meldebogen kann per Mail an folgende Adresse geschickt werden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Tierseuchenkasse RLP

Ab 2021 müssen Imker in Rheinland-Pfalz pauschal 10,-€ Jahresbeitrag zur Tierseuchenkasse entrichten. 

Link zum

Anmeldeformular

Die Mailadresse befindet sich auf dem Formular!

Weitere Infos!

Info-Tierseuchenkasse

Link zur HP der Landwirtschaftskammer:

Landwirtschaftskammer-RLP

In jedem Bundesland sind die Beiträge zur Tierseuchenkasse unterschiedlich geregelt. In manchen Bundesländern sind Bienen noch frei und in anderen müssen Imker schon  seit einigen Jahren Beiträge leisten.